frank-maibaum.de

»Startseite  »Alle Veröffentlichungen  Gestresste Eltern  »Websites  »Biographie  »Kontakt

Gestresste Eltern ... starke Kinder

Buch gestresste-Eltern

Gestresste Eltern ... starke Kinder - Wie gute Erziehung trotz Krisen und Überlastung gelingt  Verlag J. F. Steinkopf, Kiel 2004, € 10,90

 

Gut erziehen - trotz Krise, Zeitmangel, Stress!

Oft erleben Eltern ihre eigenen Grenzen: Grenzen an Kraft, Geduld und Zeit, an Einfühlungsermögen, pädagogischen Kenntnissen und finanziellen Mitteln. Hinzu kommen Elternstreit, Ehekrisen, berufliche Anspannung ... die Stress-Ursachen sind vielfältig. Doch Stress gehört zum Familienleben. Persönliche Grenzen sind natürlich und Eltern müssen streiten. Vor Erschütterungen bleibt keine Familie bewahrt.

Dieses Selbsthilfebuch für gestresste Eltern will Mut machen, die Kinder mit hineinzunehmen in die oft belastete, aber sehr natürliche Dynamik des Lebens und Zusammenlebens. Eltern müssen ihre Kinder nicht krampfhaft an Krisen vorbeiführen, sondern sie mitnehmen, mitten hindurch. Gute Erziehung kann mitten im Stress gelingen.

 


Gebrauchte Exemplare bei Amazon:

Gestresste Eltern... starke Kinder

Wie gute Erziehung trotz Krisen und Überlastung gelingt


 

Das sagen Experten über dieses Buch:

"Es ist erstaunlich, mit welcher Verständlichkeit es dem Autor gelingt, über die Brücke Buch und direktes Ansprechen ein ganzes Leben mit seinen Interaktionen, zwischenmenschlichen Beziehungen vor Augen zu führen mit einer Fülle von Ratschlägen, die unmittelbar in den Alltag hineinwirken. Meiner Ansicht nach bietet das Buch eine Vorbereitung für jede Partnerschaft, eine Hilfe für jedes Leben . . . Ich würde dieses Buch überall auslegen, wo Menschen warten . . . Ein Buch, das eine kompetente Hilfe zur Selbsthilfe gibt – nicht nur für gestresste Eltern." (Jugendschriftenausschuss des Bayrischen Lehrer und Lehrerinnen Verbandes)

„Rat suchende Eltern sollten auf diesen verständlich geschriebenen Ratgeber auf jeden Fall hingewiesen werden.“ (Buchprofile)

 

Aus dem Inhalt:

 

Dieses  Buch ist nicht mehr erhältlich. Ein Großteil des Inhalts finden Sie auf: elternfluesterer.de